Hoe kun je downloaden via nieuwsgroepen? Dat kun je hier vinden. Naast een ruim aanbod aan lange kinderfilms bieden wij op Kids-Tube ook meer korte kinderfilmpjes aan voor baby`s, peuters, kleuters en kinderen van ouder dan zes jaar. Zoek vooral in onze speciale leeftijdscategorieén naar de kinderfilmpjes die bij jou passen. Wanneer je een gedownloade titel hebt gekeken, kun je deze verwijderen van je apparaat als je de titel niet langer wilt bewaren. Barbie wurde von Kelly Sheridan in den meisten der Serie für insgesamt 27 Filme gesprochen. Sheridan wurde 2010 zunächst von Diana Kaarina als Stimme von Barbie abgelöst, beginnend mit Barbie: A Fashion Fairytale, kehrte aber 2012 mit Barbie in A Mermaid Tale 2 in die Rolle zurück. Sie sprach Barbie bis 2015 weiter, als bekannt wurde, dass Erica Lindbeck 2016 übernehmen würde. [33] Als je een foutmelding ziet wanneer je een titel wilt downloaden of kijken, kun je in ons Helpcentrum naar deze melding zoeken. Als je een serie of film downloadt, worden het geluid en de ondertiteling ingesteld op het moment van de download.

Je kunt de instellingen voor het geluid of de ondertiteling bijwerken voordat je de titel downloadt. Je kunt ook de download verwijderen, de instellingen voor geluid en ondertiteling bijwerken en de titel opnieuw downloaden. Als je een specifieke titel in gedachten hebt, kun je naar die titel zoeken en het downloadpictogram gebruiken. Volg de onderstaande stappen als je een titel hebt gevonden. Die Barbie-Filme und ihre Handlungsstränge drehen sich um Barbie als einzigartige CGI-Schauspielerin und rahmen Barbie oft als modernes Mädchen, das die Geschichte einem jüngeren Freund erzählt, während es gleichzeitig im Film mitspielt. Wissenschaftler, die untersuchen, wie sich die Barbie-Filme von Disney und anderen Prinzessinnen-Erzählungen unterscheiden, sind zu dem Schluss gekommen, dass Mattel absichtlich versucht hat, seine Marke auf der Grundlage feministischer Kritik durch Geschichtenerzählen in den Filmen zu beheben. [4] [5] Barbie wird immer als die zentrale Heldin der Geschichte platziert, mit männlichen Charakteren und romantischen Interessen, die als zweitrangig in der Handlung dienen. Daraus entstand die Barbie-Filmreihe, die sich zunächst um die Neuerdachterin Barbie drehte und sich schließlich in verschiedene Welten der Mode und Fantasie ausweitete. Ein Hauptvorteil dieser Strategie drehte sich um das Marketing, da Mattel Puppen, die für jeden Film spezifisch sind, getrennt von den DVDs und Waren im Zusammenhang mit Requisiten, Kostümen und Sets aus den Filmen verkaufen konnte. [7] Tim Kilpin, Senior Vice President für Mädchenmarketing bei Mattel, erklärte: „Was Sie jetzt sehen, sind mehrere verschiedene Barbie-Welten, die durch Inhalte und Storytelling verankert sind. Ein Mädchen kann verstehen, welche Rolle Barbie spielt, was die anderen Charaktere tun und wie sie sich verwechseln. Das ist ein viel reicheres Level an Geschichte, das zu einem reicheren Niveau des Spiels führt.“ [11] Die Strategie funktionierte, als die US-Barbie-Verkäufe, angeführt von der Prinzessinnenlinie, „2006 um zwei Prozent zulegten und Mattels Gewinn zu einer Zeit sparten, als ihr weltweiter Anteil am Spielzeugmarkt zurückging.“ [9] [12] Innerhalb der Filme umfasst Mattel Auftritte bekannter Kompanien und Orchester wie dem London Symphony Orchestra, dem Czech Philharmonic und dem New York City Ballet.

[6] [7] Diese Verbände hätten im Auftrag von Mattels Marketingteam als Anreicherungsstrategie aufgenommen werden können, um die Filme als lehrreich zu bezeichnen.

  Posted in: Allgemein